Termine der Stadt- und Kreisverbände des Landesverband Hessen

15.09.2019 – Taunuswanderung Hundertstufenweg – KV Hochtaunus

Treffpunkt: 13:00 Uhr am Bahnhof Grävenwiesbach
Dort sind kostenlose Parkplätze vorhanden. Für Bahnfahrer: Taunus-Bahn Bad Homburg ab um 11:49, Grävenwiesbach an um 12:37.
In Fahrgemeinschaften fahren wir dann nach Merzhausen zum Naturparkplatz “Meerpfuhl” (12 km über Hundstadt und Wilhelmsdorf, an der B 275 gelegen).
Der dortige Teich mit seiner alten Eiche ist als Kulturdenkmal anerkannt und steht unter Denkmalschutz.
Von dort laufen wir den “Hundertstufenweg”. Nach ca. 2,5 km Strecke dieses Rundweges liegen die “100 Stufen”. Oben angekommen, ergibt sich ein schöner Blick auf das Weiltal, den Pferdskopf, sowie Alt- und Neuweilnau mit der Burg. Alternativ kann auch unterhalb des Stufenweges steigungsfrei um den Aussichtspunkt herumgelaufen werden. Ein Abstecher führt uns zum nahegelegenen sehenswerten Bayrhoffer-Brunnen, benannt nach dem Frankfurter Naturkundler Wilhelm Bayrhoffer, der 1835 nach Altweilnau verzog und im Jahre 1840 den Brunnen zur Wasserversorgung von Altweilnau fassen ließ. Der weitere Weg führt uns an den Ortsrand von Altweilnau heran und es besteht die Möglichkeit, die Burgruine Altweilnau aus dem 12. Jh. zu besichtigen. Das Betreten der Burganlage ist kostenfrei. Dieser Aufstieg wird durch einen herrlichen Rundblick über das Weiltal belohnt. Der Rundweg führt uns dann durch Wiesen- und Waldgebiet, am Jagdhaus vorbei, wieder zum Parkplatz “Meerpfuhl” zurück. Die Wegstrecke beträgt 8 bis 9 km, bei 120 Höhenmetern. Wir fahren dann wieder in den Fahrgemeinschaften zum Grävenwiesbacher Bahnhof zurück, wo wir ab 17 Uhr im “Landgasthof zur Eisenbahn”, direkt am Grävenwiesbacher Bahnhof zum Abendessen einkehren.

Die Wanderleitung hat Renate Seifarth (2.Vorsitzende).
Anmeldung bitte per E-Mail: kv-hochtaunus@djh-hessen.de (sowie Angabe, ob Anfahrt mit oder ohne Auto erfolgt und Bereitschaft besteht, sich an einer Fahrgemeinschaft zu beteiligen, sowie ob Teilnahme am Abendessen erfolgt). Anmeldung auch telefonisch bei Renate Seifarth, Tel. 06086 / 413.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag bei hoffentlich sonnigem Herbstwetter.
DJH-Kreisverband Hochtaunus

Wilfried Grunwald
(1. Vorsitzender)

25.09.2019 – Mitgliederversammlung KV Kassel

Zur Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Kassel im DJH-Landesverband Hessen e.V. lade ich Sie herzlich ein. Sie findet statt am

Mittwoch den 25. September 2019 um 19:00 Uhr
in der Jugendherberge Kassel, Schenkendorfstraße 18

Vorläufige Tagesordnung:

1. Begrüßung der Teilnehmer*innen
2. Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung am 30.10.2018
3. Bericht des Vorsitzenden
4. Bericht über die Delegiertenversammlung am 24.08.2019 in Bad Homburg
5. Bericht aus dem Aufsichtsrat (Marcus Dittrich)
6. Aktuelles aus den Jugendherbergen Kassel, Eschwege und Helmarshausen (2018/19)
7. Wahlen zum Vorstand des KV Kassel: Vorsitzende*r, Stv. Vorsitzende*r, Beisitzer
8. Verschiedenes

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung ermöglichen können.

Für eine reibungslose Organisation nehmen wir gerne Ihre Anmeldung bis zum 18. September 2019 unter kv-kassel@djh-hessen.de entgegen.

Mit freundlichen Herbergsgrüßen, 

DJH-Kreisverband Kassel

Joachim Henkes
Vorsitzender