*Bei Buchung von Übernachtung und Verpflegung unter dem Stichwort #WettenEsSchneitNicht erhalten Sie, wenn es  während Ihres Aufenthalten auf dem Gelände der Jugendherberge oder im Umkreis von 5 Kilometern um die Jugendherberge nicht schneit oder kein Schnee liegt, 15% Rabatt auf Ihre gebuchten Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen.

Gültig für Buchungen in einer Jugendherberge in Hessen ab heute bis zum 15.12.2018.

Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Nur nach Verfügbarkeit. Nicht im Zeitraum 28.12.2018-02.01.2019 anwendbar.

 

Kur und Kultur - Wiesbaden

Komfortabel tagen und erholen

Die hochwertig ausgestattete Jugendherberge eignet sich besonders für Tagungen und andere größere Gruppenveranstaltungen, für die zahlreiche Tagesräume und Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Schulklassen (5. - 13. Klasse) und Musik- und Vereinsgruppen finden hier eine gute Tagungs-Infrastruktur (Klavier, Hotspot, moderne Tagungstechnik, auf Wunsch ergänzbar). Das hauseigene Freizeitgelände bietet zahlreiche Spiel- und Sportmöglichkeiten, darunter auch ein Volleyballfeld. Gerne geht die abwechslungsreiche Küche auf individuelle Wünsche ein. Wer nicht wegen Kur & Kultur herkommt, findet im Freizeitpark Taunuswunderland oder dem Kletterwald Neroberg Spaß und Action. Beliebte Programme für Schüler sind: eine Stadtrallye mit Landtagsbesuch, Naturbühne oder Zirkusfreizeit - oder Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Region.

Wiesbaden: baden, flanieren, genießen

Villen, Thermen, Bäder, Kurhaus/Casino und 26 Heilquellen: In Wiesbaden lässt es sich leben. An der längsten Weintheke der Welt, auf dem Pfingstturnier im Biebricher Schlosspark, im Landesparlament, im Hessischen Staatstheater oder auf dem Neroberg zeigt sich die hessische Landeshauptstadt von ihrer schönsten Seite. Für den sportlichen Ausgleich sind von der Jugendherberge aus Frei- und Hallenbäder, Minigolfanlage, Fußball-, Tennis- und Sportplätze gut erreichbar.

Städtetour ohne Stress

Wiesbaden hat Museen, die nicht jede Stadt hat, etwa ein Lachmuseum, ein Museum für Fernsehgeschichte oder das deutsch-jüdische Museum. Ausflüge in den nahen Rheingau, nach Ruüdesheim, Eltville, zum Kloster Eberbach, nach Mainz oder Frankfurt sind leicht organisierbar.

weiterlesen weniger anzeigen
Öffnungszeiten
Das Haus ist geöffnet

06:30 - 00:00 Uhr

Die Rezeption ist geöffnet

06:30 - 00:00 Uhr

Check-in

06:30 - 23:00 Uhr